NACHHALTIGE
KÜCHEN

ist wohl einer der größten Trends der vergangenen und kommenden Jahre. Wie aber kann man den Raum nachhaltig einrichten? Umweltfreundliche Küchenutensilien und nachhaltig produzierte Küchenhelfer allein reichen schon lange nicht mehr aus, um wirklich eine rundum Öko-Küche zu gestalten. Es gehört mehr dazu, wenn man sich dem nachhaltigen Lifestyle verschrieben hat: Material, Herstellung und Design gehen Hand in Hand. Nur wenn alle Ebenen, inklusive der Herstellung und der grundlegenden Materialien, wirklich nachhaltig sind, handelt es sich auch um eine ökologische Küche.

Nachhaltige Küchen 
am Walberla

Hier erhalten Sie umweltfreundlich und regional produzierte Küchen mit einer individuellen Planung und Montage aus einer Hand

Jetzt informieren

MODERNES DESIGN

steht schon lange nicht mehr im Widerspruch zu Nachhaltigkeit

Bernd Hübschmann sagt:

„Für einen verantwortungsbewussten Lebensstil zählt für Kunden nicht nur, was auf den Teller kommt, sondern auch das Umfeld, in dem wir unser Essen zubereiten. 
Umweltbewussten Küchenkäufern ist es zunehmend wichtig, dass bereits bei der Herstellung der Möbel Wasser und Energie gespart werden, kurze Wege zwischen Material, Produktionsstandort und Endkunde gegeben sind und Tropenhölzer und Kunststoffe durch heimische Hölzer und nachwachsende bzw. recycelte Materialien ersetzt werden.
Genauso wichtig sind energiesparende Elektrogeräte.“

Hier werden Küchen(t)räume wahr!

Wir bieten das rundum sorglos Paket für die Ihre Küche mit Planung, Aufmaß, individuelle Beratung, 3D-Computerplanung, günstige Finanzierung, Lieferung und Montage. 
Bei uns bleiben keine Wünsche offen! 
Es wird auf nachhaltige Küchenkompetenz gesetzt.

Jetzt ganz neu im Programm
HAUSWIRTSCHAFTSRÄUME

3D-Computer-planung

Individuelle Beratung

Lieferung & Montage

Finanzierung (optional)